Sven Dönni

Sven Dönni ist in Deutschland geboren, lebte viele Jahre im Ausland, in England, Los Angeles, Thailand und Spanien, bevor er vor 10 Jahren nach Berlin kam um vom innovativen Spirit dieser Stadt zu profitieren.

Sven Dönni unterstützte als Berater für den Berliner Senat für Wirtschaft und Arbeit das Projekt „Coaching für junge Unternehmen" und ist Projektleiter für das KfW Gründer-Coaching im Institut für Unternehmensgründung (garage-berlin). Diese umfangreiche Erfahrung und seine Ausbildung als Dipl. Betriebswirt, NLP-Lehrtrainer und Business-Coach bringt er seit 2007 in sein eigenes Unternehmen „die coaching company" ein.

Seine Kernkompetenzen sind Persönlichkeitsentwicklung, Strategische Positionierung und Konfliktmanagement. Sven Dönni unterstützt und begleitet Menschen aus allen Bereichen beim Aufbau einer eigenen Existenz. Er hilft dabei, die persönliche Vision zu finden, daraus konkrete Ziele zu entwickeln, nächste Schritte zu planen und zu tun und sich im Einklang mit den eigenen Werten erfolgreich am Markt zu positionieren.

In seinen Seminaren und Coachings beschäftigt er sich mit den Themen Teamentwicklung, Kommunikation, Zeitmanagement, Potenzialentwicklung, Unternehmensaufbau- und Entwicklung.

Sven Dönni möchte seinen Seminarteilnehmern Tools und Instrumente an die Hand geben, mit denen sie auch nach dem Seminar konkret weiterarbeiten können. Ziel ist es Probleme und Störungen abzubauen, Motivation und neue Fähigkeiten aufzubauen und Begeisterung für die nächsten Aufgaben zu wecken. Wobei die zentrale Frage lautet: Wie kann ich fokussiert, kreativ und dabei entspannt sein?

bewusst. sein. bedeutet für ihn die Wahrnehmung und Reflektion über die eigene Identität und die Beziehungsqualität zu allem anderen. Damit wächst das Potenzial, sein Leben weitestgehend selbstbestimmt und schöpferisch zu gestalten.

 

Sven Dönni

„Entwicklung bewirkt Erfolg“.

Sven Dönni