Presseinformation

essentis - bewusst.sein

Neuer Seminarveranstalter startet in Berlin

Geschäftsführer Heinrich Kronbichler
Geschäftsführer Heinrich Kronbichler

29. Januar, 2010. Im März 2010 geht in Berlin Köpenick ein neuer Seminaranbieter an den Start: essentis - bewusst.sein. essentis vermittelt in Seminaren und Workshops Ideen, Anreize und Lösungswege für die unterschiedlichsten Lebenssituationen. Dabei wird der Mensch immer als Einheit von Körper, Geist und Seele betrachtet. Ziel ist es zu entdecken, was das Leben glücklich(er), erfolgreich(er) und ausgeglichen(er) macht - beruflich wie auch privat.

Weiterentwicklung und Gesundheit

Auf dem Programm stehen die Themenbereiche „Leben in Balance", „Stressbewältigung durch Achtsamkeit und Bewusstsein" und „Kommunikation und Persönlichkeits-entwicklung".  „Mit unseren Seminaren sprechen wir jeden Einzelnen an und wir bieten vor allem Unternehmen die Möglichkeit, Körper, Geist und Seele der Mitarbeiter zu schulen und ein harmonisches Team aufzubauen", erklärt Geschäftsführer Heinrich Kronbichler.

Die heutige Arbeitswelt ist geprägt von Leistungsdruck und Unsicherheit. Die Folge sind Krankheiten, Burn-out und Depressionen. Das betriebliche Gesundheitsmanagement wird deshalb immer wichtiger und ist ein wesentlicher Faktor für den Erfolg eines Unternehmens. Ein Teil der Kosten kann auch steuerlich geltend gemacht werden. Seminare von essentis fördern die persönliche Weiterentwicklung von Mitarbeitern, deren Gesundheit und Motivation. Durch konsequente „Arbeit am Selbst" hin zur dauerhaften Selbstveränderung und Selbstverantwortung.

Philosophie von essentis

Als erfolgreicher Unternehmer und Inhaber der WBS Training AG kennt Heinrich Kronbichler die Situation in der heutigen Arbeitswelt nur zu gut. „Um erfolgreich zu sein, muss man mit sich im Reinen sein, seine Werte und Ziele kennen" ist Kronbichler überzeugt. Er selbst bildet sich deshalb permanent weiter und fördert sein Bewusstsein, um seine Ziele beruflich wie privat zu erreichen. Mit essentis bietet er nun jedem die Möglichkeit, diesen Weg zu gehen. „Wir sehen Menschen in der Einheit von Körper, Geist und Seele und möchten alle essentis Seminarteilnehmer dabei unterstützen, sich auf das Essentielle ihres Lebens zu konzentrieren", erläutert Heinrich Kronbichler seine Philosophie.

Seminarthemen

Namhafte Trainer und Referenten konnten für das erste Programm, das von März bis Juni läuft, gewonnen werden: Harry Mark lehrt in seinen Seminaren „Work-Life-Balance" und „Discover Values New" Stressbewältigung und Werteorientierung durch ZEN Meditation und ZEN Bogenschießen, Angela Boeti ist spezialisiert auf Körpersprache und die Kraft der Stimme als Ausdrucksform in der Kommunikation, Dr. Petra Schmidt zeigt, wie man durch Meditation, Ki-Übungen und Ki-Karate Stress abbauen kann und seine Mitte findet. Sven Dönni vermittelt in seinem Seminar „Was ich wirklich will - vom Sein zum Tun", wie man es schafft, seine Wünsche und Träume in die Realität umzusetzen. Authentizitätstraining, Teammanagement, Kommunikation und Konfliktmanagement, Zeit- und Selbstmanagement, Yoga Nidra, Meditation und Gesundheit lernen sind weitere Themen des umfangreichen Seminarangebots.

Alle Seminare finden im essentis bio-seminarhotel in Berlin Köpenick statt. Das Hotel gehört zur Gruppe der Biohotels und ist nach Feng Shui Richtlinien ausgestattet. Der Gedanke der Ganzheitlichkeit wird auch hier fortgesetzt.

Neben den offenen Seminaren ist für Firmen deutschlandweit auch eine individuelle Buchung mit einem maßgeschneiderten Seminarprogramm möglich.

Informationen zu den Seminaren und Seminarleitern gibt es auf der Homepage www.essentis-forum.de


essentis GmbH
Gf Heinrich Kronbichler, Weiskopffstraße 16/17, 12459 Berlin
Telefon: 030/53 78 01 28
www.essentis-forum.de, E-mail: info@essentis-forum.de

Presse-Ansprechpartner:
Ulrike Holtzem
Weiskopffstraße 16/17, 12459 Berlin
Telefon: 030/53 78 01 28
www.essentis-forum.de, E-mail: info@essentis-forum.de