Karin Wolf

Karin Wolf ist bereits vor dem Mauerbau von der DDR in den Westen ausgewandert und in Rheinland-Pfalz aufgewachsen. Heute lebt und arbeitet sie in Berlin. Sie studierte Kommunikationswissenschaften und war über 20 Jahre im Bereich Medien tätig, als Regie- und Produktionsassistentin beim Film, mit einer eigenen Film- und Videoproduktion und als Autorin für Radiosendungen aus dem Bereich Politik und Kultur in Osteuropa.

Zur Erweiterung ihres Portfolios absolvierte sie einen Aufbaustudiengang für Weiterbildungsmanagement und Didaktik der Erwachsenenbildung. Dieses Wissen setzte sie bei der Organisation von Seminaren und Weiterbildungsprogrammen für Journalisten aus der russischen Föderation ein.

Sie besuchte die Amrithaba-School in Weitersviller in Frankreich für Coaching und Feng Shui-Beratung und ließ sich am Odenwaldinstitut zur MBSR-Lehrerin (MBSR = Mindfullness Based Stress Reduction) ausbilden.
Seit 2002 arbeitet sie als selbständige Beraterin im Bereich Personal Coaching, Feng Shui und Stressreduktion. Kern ihres Coachings ist die Achtsamkeitsarbeit - wie lebt der Mensch innen und außen - sowie die Frage: Wo will ich hin? Auf Wunsch begleitet sie ihre Klienten über längere Zeit in ihrer Persönlichkeitsentwicklung.

Ihre Seminare unterstützen Menschen in ihrer Entwicklung und im Umgang mit beruflichem und/oder privatem Stress sowie den typischen Stressauswirkungen bzw. -erkrankungen. Teilnehmer ihrer Kurse erleben durch Körperübungen und geführte Meditationen die Einheit von Körper und Geist. In der wachsenden Selbstwahrnehmung wird das Bewusstsein klarer und die Veränderung leichter. Klarheit nach innen ist die Voraussetzung für die Klarheit nach außen.

bewusst. sein. beginnt für Karin Wolf bei jedem selbst, hören und spüren, was im Moment im Inneren vor sich geht. Jeder Augenblick ist dafür da

 

Karin Wolf

„Draußen, jenseits von Fehlverhalten und Wohlverhalten, liegt ein Feld. Dort werd’ ich mit dir zusammentreffen“.

Karin Wolf – ihr Lieblingsausspruch ist von Rumi