Presseinformation

Frauenseminare der essentis GmbH

Mit selbstbewusstem und authentischem Auftreten zum Erfolg

18. August 2010. Frauen agieren anders und präsentieren sich anders, privat und auch im Beruf. Oft fehlt ihnen jedoch das Selbstbewusstsein, eigene Kompetenzen herauszustellen und Ziele konsequent zu verfolgen. Mit einer Seminarreihe speziell für Frauen, geleitet von Angela Boeti, möchte der Berliner Seminarveranstalter essentis GmbH Frauen zeigen, wie sie selbstsicher und authentisch auftreten können. Die Seminare finden ab September 2010 in Berlin und München statt (www.essentis-forum.de).

Seminarreihe mit vier Themenbereichen

In vielen praktischen Übungen lernen Frauen ihr Selbstbewusstsein zu stärken und authentisch und überzeugend aufzutreten. Angela Boeti legt Ihren Schwerpunkt dabei auf Körpersprache, Stimme und Ausdruck.

"Frauen zwischen Selbstwertschätzung und Selbstkritik"
In diesem Seminar geht Angela Boeti der (Selbst)Bewusstseinsbildung von Frauen auf den Grund. Denn Frauen zweifeln oft an sich und haben ein „schlechtes Gewissen", sich für ihre Themen und Ideen einzusetzen. Selbstwertschätzung und Selbstbewusstsein sind für sie ein großes Thema.

"Auftritt und Wirkung von Frauen"
70% unserer Kommunikation geschieht nonverbal. Wir wirken umso glaubwürdiger, je stärker wir unsere Inhalte im wahrsten Sinne des Wortes verkörpern.

"Frauen-Reden - was ist meine Botschaft"
Frauen halten sich bei Beiträgen und Reden oft zurück. So gelangen manch gute Beiträge, Vorschläge oder Meinungen von Frauen nicht an die Öffentlichkeit. Mit gut vorbereiteten Reden kann man überzeugen.

„Was will ich erreichen - Strategien für effektives Handeln"
Wichtige Fähigkeiten wie Kommunikationskompetenz, strategische und analytische Fähigkeiten, Begeisterungsfähigkeit, die Fähigkeit zu motivieren und Durchsetzungskraft fallen Frauen oft schwer und werden in diesem Seminar erlernt.

Seminarleiterin Angela Boeti

Angela Boeti hat Tanz- und Bewegungspädagogik, Tanzimprovisation und Körpersymbolik-Bewegungstherapie, sowie Germanistik und Grundschulpädagogik studiert. Sie hat eine Reihe von Tanzprojekten für namhafte Unternehmen und Institutionen geleitet, ist als Dozentin und Referentin tätig und hat auch für TV-Produktionen gearbeitet. Aus ihrer reichhaltigen Erfahrung entwickelte sie kreative Methoden für körperaktives Lernen. Sie veranstaltet Management-Körpertrainings, Einzel-Körpersprachen-Coachings für Führungskräfte und Körpersprache- und Kommunikationstrainings für Unternehmen. In ihren Seminaren vermittelt sie den Teilnehmern Freude am Tun, bewusstes und lebendiges Erfahren: Wie z.B. setzt man seine Stimme gezielt im Gespräch ein, wie geht man mit Raum um, wie erzeugt man Körperspannung durch Tanz? Diese Erfahrungen können im Alltag umgesetzt werden.

Alle Termine und nähere Informationen zur Seminarreihe gibt es unter www.essentis-forum.de.Bremen.


essentis GmbH
Gf Heinrich Kronbichler, Weiskopffstraße 16/17, 12459 Berlin
Telefon: 030/53 78 01 28
www.essentis-forum.de, E-mail: info@essentis-forum.de

Presse-Ansprechpartner:
Ulrike Holtzem
Weiskopffstraße 16/17, 12459 Berlin
Telefon: 030/53 78 01 28
www.essentis-forum.de, E-mail: info@essentis-forum.de