Angela Boeti

Angela Boeti wurde in Krefeld geboren, hat italienische Wurzeln und lebt heute in Berlin.
Sie hat Tanz- und Bewegungspädagogik, Tanzimprovisation und Körpersymbolik-Bewegungstherapie, sowie Germanistik und Grundschulpädagogik studiert.

Angela Boeti hat eine Reihe von Tanzprojekten für namhafte Unternehmen und Institutionen geleitet, ist als Dozentin und Referentin tätig und hat auch für TV-Produktionen gearbeitet. Aus ihrer reichhaltigen Erfahrung entwickelte sie kreative Methoden für körperaktives Lernen und gründete 1998 ihr eigenes Unternehmen „tanzritual". „tanzritual" veranstaltet Management-Körpertrainings, Einzel-Körpersprachen-Coachings für Führungskräfte, Körpersprache- und Kommunikationstrainings für Unternehmen und Tanz-Aktionen mit dem Publikum für Eventveranstaltungen und Kongresse. Im Brustzentrum der Berliner Klinik begleitet sie mit "Tanz und Ausdruck" Brustkrebs-betroffene Frauen.

In ihren Seminaren werden über den Körper und die sinnliche Erfahrung aktuelle Inhalte und Themen erfahrbar. Die Körperangebote übersetzen kommunikative und soziale Prozesse in eine nonverbale Sprache. Sie richten sich sowohl an Einzelpersonen wie auch an geschlossene Gruppen, wichtig ist in jedem Fall das Gruppenerlebnis. In den zwei Seminartagen vermittelt sie den Teilnehmern Freude am Tun, bewusstes und lebendiges Erfahren: Wie z.B. setzt man seine Stimme gezielt im Gespräch ein, wie geht man mit Raum um, wie erzeugt man Körperspannung durch Tanz? Diese Erfahrungen können im Alltag umgesetzt werden und sollen weitergehen, ob mit Tanz, Sport oder Meditation.

bewusst. sein. heißt für Angela Boeti etwas präzise und bewusst tun. Bewusste Tätigkeiten des Körpers und des Geistes für den Erfolg.